HOME LaVinia

DON TIBURCIO
Jahrgang 2004
Cuvée
 
Weinbauer: Federico Benegas Lynch   
 Weinbauer Berater
: Michel Rolland
Diese Cuvée wurde nach dem Pionier des argentinischen Weinbaus benannt.
Don Tiburcio ist ein prächtiger Wein voller Komplexität,
der dem Namen des Stammvaters alle Ehre macht.

VERSCHNITT:    32% Malbec
20% Cabernet Franc, 20% Petit Verdot, 16% Merlot und
12% Cabernet Sauvignon

ERTRAG:
4.486 kg / ha Cabernet Sauvignon
6.203 kg / ha Cabernet Franc
6.431 kg / ha Merlot
URSPRUNG: Mendoza.
Empfohlene Trinktemperatur: 15 – 17 Grad C.

SENSORIK:     Malbec und Petit Verdot bilden den Charakter und sind für Frische, Vitalität und die kirschfruchtigen Noten verantwortlich.
Cabernet Sauvignon gibt dem Wein die Struktur, Aromatiefe und präsentiert sich mit einem leicht pfeffrigen Cassis-Geschmack.
Merlot sorgt für Milde und das intensive, pflaumige Aroma.
Der Cabernet Franc unterstützt das Bouquet.
AUGE: tiefglänzend, mit purpurroter Färbung des Malbec und Rubintönung, die typisch bei in Eichenfäßern gelagerten Weinen ist.
NASE: es überwiegen die reifen, roten Früchte mit einem Gehalt von Vanille-Schokolade.
GAUMEN: intensiv und fruchtig, guter, anhaltender Schluß. Starke, nicht trockene Tannine.
GESAMTRODUKTION: 40.000 Flaschen.
Alkohol: 14,5 Vol%
Gesamtsäure: 4,68 g/ l
pH: 3,85
Restzucker: 2,46 g/ l

LAGERUNG: 18 Monate
(die einzelnen Weinsorten lagern 10 Monate und als Cuvée dann weitere 8 Monate in französischen Eichenfässern).

Info LaViña:heross@la-vinia.at